Mitarbeit / Ausbildung

Sie sind an einer Mitarbeit interessiert?


Wenn Sie anderen Menschen zuhören möchten, mit ihnen Fragen und Sorgen besprechen und für sie in schwierigen Lebenssituationen da sein wollen, dann melden Sie sich bei uns. Nach einem Gespräch und einem Kennenlern- und Auswahltag nehmen Sie an der Ausbildungsgruppe teil. Sie werden etwa ein Jahr lang auf diese wichtige Aufgabe vorbereitet. Schwerpunkte des Ausbildungskurses sind Selbsterfahrung, Theorie und Praxis der Gesprächsführung, sowie die Gesprächsführung bei besonderen Themen. Die Ausbildung ist kostenfrei. Dafür verpflichten Sie sich, mindestens zwei Jahre nach der Ausbildung bei der TelefonSeelsorge mitzuarbeiten.


Als Ehrenamtliche bei der TelefonSeelsorge arbeiten Sie rund 15 Stunden im Monat im Telefondienst und übernehmen drei Nachtschichten im Jahr. Dazu werden Sie in regelmäßigen Praxisreflexionsgruppen begleitet. Durch fachlichen Austausch und Fortbildungen werden Sie für Ihren Dienst weiter qualifiziert.


Sind Sie dabei?


Dann melden Sie sich bei uns. Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu.

Link zur e-mail: bochum@telefonseelsorge.de 

Bitte geben Sie in der e-mail auch Ihren Namen und Ihre Adresse an.

Der nächste Ausbildungskurs beginnt im Sommer 2018. Gerne können Sie sich jetzt schon bei uns melden, wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten.